AGB´s

extraweg_logo

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von extraweg.clothing:
Die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über das Widerrufsrecht im Fernabsatz für Verbraucher finden Sie unter §7 der AGB.Stand vom 08.03.2008.
§ 1 Geltungsbereich
Nachstehende Geschäfts- & Lieferbedingungen sind für alle Versandaufträge ausschließlich maßgebend.Geschäftsbedingungen des Käufers gelten nicht, auch wenn extraweg.clothing Ihnen nicht ausdrücklich widersprochen hat. Alle Angebote verstehen sich stets freibleibend, Zwischenverkauf und Lieferfähigkeit bleiben vorbehalten. Mündliche Nebenabreden und nachträgliche Vertragsänderungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von extraweg.clothing schriftlich bestätigt werden. Das gleiche gilt für zugesicherte Eigenschaften. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.
§2 Vertragsschluss und Einsicht in den Vertragstext
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellen ein freibleibendes Angebot dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten nach Abschluß des Bestellvorgangs durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ eine automatisch erzeugte Eingangsbestätigungs-E-Mail dieser Anfrage. Sie enthält die Daten Ihrer Bestellung, die Angaben zur Bezahlung sowie unsere AGB und die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung . Diese E-Mail stellt eine keine Auftragsbestätigung unsererseits dar. Das Kaufangebot gilt darauf als angenommen. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit auf unserer Shopseite www.extraweg.com einsehen, aber auch ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen.
§3 Preise, Abbildungen, Beschreibungen
Sämtliche Preise verstehen auf Grund der Kleinunternehmerregelung ohne der Mwst. und inkl. der Versandkosten. Alle Preisangaben, Abbildungen sowie Beschreibungen, insbesondere Maßangaben, sind freibleibend. Änderungen an Material, Form, Ausführung u. Preis behalten wir uns ohne vorherige Ankündigung vor. Bei Preisänderungen wird Ihnen der am Tage des Bestellvorgangs gültige Preis berechnet.§ 4 ZahlungsbedingungenDie Bezahlung ist per VORKASSE, PayPal oder Barzahlung möglich. Details zu diesem Thema findet Ihr unter Versandbedingungen.§ 5 EigentumsvorbehaltBis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von extraweg.clothing.§ 6 Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt nach Auftragsbestätigung und Eingang der Überweisung des Bezahlbetrags auf unserem Konto, soweit nicht eine andere Regelung explizit vereinbart wurde. Wir sind bemüht, bestellte Ware unverzüglich auszuliefern. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-4 Werktage. Auf abweichende Lieferzeiten wird ansonsten in der Produktübersicht hingewiesen. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt. Sollte das bestellte Produkt nicht in einem angemessenem Zeitraum lieferbar sein, werden Sie sofort informiert. In einem solchen Fall können sie die Bestellung stornieren. Bei einer Stornierung werden Ihnen gegebenfalls erbrachte Leistungen sofort erstattet.

§ 7 Widerrufsrecht

Dem Kunden, der zu privaten Zwecken bestellt (Verbraucher), und dessen Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt, gewähren wir das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung übermitteln wir Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

extraweg.clothing
c/o Oliver Latta
Kotten 16a
02997 Wittichenau
Email: info (at) extraweg.com 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)herauszugeben. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnenetwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – oder die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

§8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung an:

extraweg.clothing
c/o Oliver Latta
Kotten 16a
02997 Wittichenau
Email: info (at) extraweg.com 

eingeschickt werden.Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründet keinen Gewährleistungsanspruch. Falls die gelieferte Ware nach den gesetzlichen Bestimmungen einen Sachmangel aufweist, so sind wir zur Nacherfüllung verpflichtet, soweit wir nicht aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind. Uns muß zur Nacherfüllung eine angemessene Frist gewährt werden. Die Nacherfüllung erfolgt nach Ihrer Wahl durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung neuer Ware. Haben wir die Nacherfüllung zweimal vergeblich versucht, so gilt diese als fehlgeschlagen. Wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder Ihnen eine Nacherfüllung unzumutbar ist, sind Sie nach IhrerWahl berechtigt, den Kaufpreis herabzusetzen oder vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz zu verlangen. Unberührt bleibt das Recht, weitergehende Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen geltend zu machen. Wir haften ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oderunseren Erfüllungsgehilfen beruhen. Wir haften ferner ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die von der Haftungnach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen.Wir haften auch im Rahmen einer Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie, sofern wir eine solche bezüglich der gelieferten Ware abgegeben haben. Wir haften ferner ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die auf einfach fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht beruhen.Weitergehende Haftungsansprüche gegen uns bestehen nicht und zwar unabhängig von der Rechtsnatur der gegen uns erhoben Ansprüche.

§9 Pflege

Beachte bitte die Pflegeanleitung, die Du auf den Etiketten der Artikel findest. Schäden durch falsche Reinigung übernehmen wir nicht.

§ 10 Datenschutz

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Bestell- und Adressdatengespeichert werden. Eine Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch durchÜbermittlung an die eingesetzten Versandpartner).Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse, ansonsten nicht an Dritte weiter. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung Ihrer Daten zu widersprechen was eine sofortige Löschung zur Folge hat, es sei denn, der Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgeschlossen.Richten Sie Ihren Widerspruch bitte an:

extraweg.clothing
c/o Oliver Latta
Kotten 16a
02997 Wittichenau
Email: info (at) extraweg.com

§11 Sonstige Bestimmungen

Sollte eine Bestimmung unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen nach dem mit uns abgeschlossenen Liefervertrag unwirksam sein, so wird hiervondie Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der BundesrepublikDeutschland.Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrerÜbernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht derberuflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten (Verbrauchers) zugerechnet werden kann, giltdiese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechtsdes Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstandfür alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Bautzen vereinbart.

Wir sind auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.